. .

Unsere Kooperationspartner

Johannes Kepler Universität Linz

 

Die Johannes Kepler Universität (JKU) zählt zu den jüngeren Universitäten in Österreich. Die JKU stellte von Anbeginn an eine Universität neuen Typus dar, in der eine enge interdisziplinäre Verknüpfung wirtschafts-, sozial-, rechts-, naturwissenschaftlicher und technischer Fächer sowie eine klare Orientierung auf aktuelle Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft geplant war. Heute ist die JKU nicht nur in der Grundlagenforschung, sondern auch in der anwendungsorientierten Forschung die größte Forschungsstätte  des Bundeslandes Oberösterreich und ein wichtiger universitärer Partner von ZIS-FF am Standort Fürstenfeld.

www.jku.at

___________________________________________________________________________

Donau Universität Krems

 

Die Donau-Universität Krems (DUK) stellt sich der gesellschaftlichen Herausforderung lebenslangen Lernens: Gegründet 1995 ist sie bis heute die einzige staatliche Universität in Europa, die sich auf postgraduale Weiterbildung spezialisiert hat. Begeisterung für das qualifizierte und innovative Aufgreifen der komplexen gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen, die sich unserer Gesellschaft im neuen Europa stellen, ist die Motivation der Studierenden, der Lehrenden und aller Beschäftigten der Donau-Universität Krems. Seit dem Jahr 2011 ist die Donau Universität Krems auch ein Partner von ZIS - Fürstenfeld.

www.donau-uni.ac.at

___________________________________________________________________________

ARGE ZUTEC Cluster

 

2009 haben sich burgenländische Industrieunternehmen, die im Bereich der  der Optoelektronik, Photovoltaik, Halbleiterindustrie und Elektrotechnik tätig sind,  zum Licht- und Engergie-Cluster ARGE ZUTEC (= Zukunftstechnologie) zusamengeschlossen.

Vorrangige Motivation war der Aufbau von  gemeinsamen Qualifizierungsmaßnahen, Infrastrukturprojekten, Marketingmaßnahmen und Zusammenarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung.

In Partnerschaft mit der Industriellenvereinigung Burgenland und den  Bildungseinrichtungen ZIS-FF und der Johannes Kepler-Universität wurde als erste Maßnahme ein zweistufiges universitäres Ausbildungsprogramm zur Optoelektronik/Photovoltaik vor Ort installiert, um die Weiterqualifizierung des bestehenden Personals im Bereich der Licht-und Energietechnik voranzutreiben und auch neue MitarbeiterInnen zu rekrutieren.

www.zutec-cluster.com

___________________________________________________________________________

Batcon - Business & Technology Consulting GmbH

 

BATCON steht für hochqualitative, umsetzungsorientierte Beratung im Business- und Technology-Bereich. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir zukunftsorientierte Lösungsansätze und setzen diese erfolgreich um. Praxisbezogene Lösungen tragen wesentlich zum Erfolg unserer Kunden bei. Top-Beratung zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, Erfahrung und Kompetenz zeichnen unsere Berater und BATCON aus. Trainings, Workshops und Coachings runden unser Profil ab.

www.batcon.eu

___________________________________________________________________________

 

con.os tourismusconsulting GmbH

 

Die con.os tourismusconsulting  gmbh bietet ausschließlich auf Tourismus und Freizeitwirtschaft fokussierte Managementberatung. Das ExpertInnen-Team bündelt individuelle, touristische Kernkompetenzen.

Mag. Dr. Martin Schumacher, MET und Mag. Arnold Oberacher, Gründer der con.os tourismus.consulting gmbh, verfügen als langjährige Geschäftsführer wie Gesellschafter eines renommierten, marktführenden Tourismusberatungs-Unternehmens über 20 Jahre Consulting-Erfahrung in der nationalen und internationalen Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Unter ihrer Projektleitung wurden über 800 Kunden aus dem Tourismus bzw. damit befassten Institutionen erfolgreich beraten. 2006 erfolgte die Gründung einer eigenen Beratungsgesellschaft mit einem jungen und motivierten BeraterInnen-Team.

www.conos.co.at

___________________________________________________________________________

Corpetry - Mag. Eleonore Gudmundsson, B.A.

 

Eleonore Gudmundsson, geb. 1965. Nach jahrelanger Tätigkeit als Sprecherin österreichischer Unternehmen (Swarovski, Österreich Werbung) und Marketing/Sales-Managerin (Frey-Will) gründete sie 2011 Corpetry, eine Agentur für Corporate Language, Storytelling und strategische Kommunikation.

Im Rahmen von Seminaren erlernen Unternehmen zu ihrem eigenen sprachlichen Ausdruck zu gelangen und sich so vom Mitbewerb zu unterscheiden (Corporate Language). Storytelling bedeutet Marken durch gute Geschichten wertvoller zu machen. In ihren Vorträgen setzt sich Gudmundsson für die Wiedererlangung qualitätvoller Sprache in Wirtschaft und Politik ein. Gudmundsson unterrichtet Isländisch an der Universität Wien sowie Öffentlichkeitsarbeit im Tourismus am ZISFF der Johannes Kepler Universität.

www.gudmundsson.at/corpetry/

___________________________________________________________________________

Flughafen Graz Betriebs GmbH

 

Der Flughafen Graz, als steirischer Verkehrsknoten mit einem breiten Flugangebot, verbindet den Wirtschafts- und Tourismusraum Steiermark mit der ganzen Welt. Die Catchment Area des Flughafen Graz erstreckt sich jedoch über die Steiermark hinaus und umfasst Kärnten, Burgenland, Slowenien und Teile Ungarns und Kroatiens und somit ca. 3,1 Mio. mögliche Passagiere. Ein großes Plus ist die perfekte Erreichbarkeit. Am Rande der Stadt Graz und direkt an zwei Autobahnen gelegen ist der Flughafen Graz mit privaten und öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen.

Passagiere reisen einfach und bequem mit ca. 50 Nonstop-Verbindungen im Jahresflugplan. Diese werden angeboten von 5 Linienfluggesellschaften in 2 Allianzen und zahlreichen Charter-Airlines. Rund 140 wöchentliche Linienflüge verbinden die steirische Landeshauptstadt über mehrere Drehkreuze mit der ganzen Welt - und direkt mit wichtigen Wirtschaftsräumen wie Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, Zürich oder Berlin. In den Sommermonaten wählen Urlaubsuchende aus einer Vielzahl an Nonstop-Destinationen u.a. in Ägypten, Griechenland, Italien, Kroatien, Portugal, Spanien, der Türkei und Marokko.

www.flughafen-graz.at

 ___________________________________________________________________________

Hotel Loipersdorf SPA & CONFERENCE

 

Das Hotel Loipersdorf Spa & Conference verfügt über 240 vollklimatisierte Zimmer und Suiten mit tlw. südseitigen Balkonen. Das moderne und helle Ambiente des 4-Sterne-Superior Hotels umfasst auch 6 Tagungsräume, das Restaurant Brasserie Styria sowie einen 3.000 m² großzügigen Spa- und Fitnessbereich inkl. 38 m Sportbecken, der zur Erholung beiträgt. Das hauseigene Thermenland Congress Center mit 7 Konferenzräumen - alle klimatisiert, lichtdurchflutet und mit einem mobilen Trennwandsystem versehen - ist ideal für Tagungen oder Veranstaltungen.

www.loipersdorfhotel.com

______________________________________________________________________________________________________

 

 

IV - Industriellenvereinigung Burgenland

 

Die Industriellenvereinigung Burgenland ist eine freiwillige Interessensvertretung der Industrie, industrienaher Dienstleister und ihrer Führungskräfte.

Die Industriellenvereinigung Burgenland (IV) kooperiert eng mit dem nationalen und europaweiten Netzwerk (die IV ist Österreichs Mitglied von BUSINESSEUROPE, dem europäischen Unternehmerverband), um einerseits auf allen Ebenen die Rahmenbedingungen gestalten, andererseits ihre Mitglieder individuell und möglichst rasch unterstützen zu können. Die Geschäftsführung der IV-Burgenland oder ehrenamtliche Funktionäre aus den Mitgliedsbetrieben halten Kontakt zu allen wichtigen Schaltzentralen des Landes (Politik, Institutionen, Bildungswesen, etc.).

www.iv-burgenland.at

 ___________________________________________________________________________

Oberösterreich Tourismus

 

Als Umsetzungs-Drehscheibe für den Ausflugs- und Nächtigungstourismus initiieret der Oberösterreich Tourismus eine Vielzahl an (inter-)nationalen Aktivitäten, um das Tourismusland Oberösterreich in all seinen Facetten weiter zu entwickeln und gezielt zu vermarkten. Basis dieser Aktivitäten ist das OÖ. Tourismusgesetz.Der Oberösterreich Tourismus trägt damit zur Förderung der heimischen Tourismuswirtschaft bei und unterstützt die Umsetzung des „Kursbuch Tourismus Oberösterreich 2011 bis 2016“ als Strategie des Landes Oberösterreich.

B2B: www.oberoesterreich-tourismus.at
B2C: www.oberoesterreich.at

___________________________________________________________________________

Österreichische Hotel- und Tourismusbank GesmbH - ÖHT

 

Die Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. (ÖHT) ist eine Spezialbank zur Finanzierung und Förderung von Investitionen im Tourismus. Aus 65-jähriger Erfahrung kann auf ein umfangreiches Branchenwissen zurückgegriffen werden, da die ÖHT die Entwicklung der österreichischen Freizeitwirtschaft als Finanzierungs- und Förderungsinstitut wesentlich mitgestaltet hat.

www.oeht.at

___________________________________________________________________________

Thermenland Steiermark

 

Das Thermenland Steiermark ist die älteste und bekannteste Thermenregion Österreichs. Sie steht für einzigartiges und kostbares Thermalwasser, echten Genuss und entspannende Bewegung. Das Thermenland Steiermark ist eine regionale Tourismusorganisation, getragen von den örtlichen Tourismusverbänden, Gemeinden und Tourismusbetrieben in den Bezirken Südoststeiermark, Hartberg-Fürstenfeld und Weiz.

www.thermenland.at

___________________________________________________________________________

 

Thermenhauptstadt Fürstenfeld

 

Fürstenfeld mit dem größten Beckenfreibad Europas und inmitten der sechs Thermen lädt zum aktiv erleben, genießen und wohlfühlen ein. Sei es durch eine geschichtliche Spurensuche bei einer Stadtführung oder einer Besichtigung der Pfeilburg, durch gelebte und traditionelle Festkultur oder beim entspannten bummeln - in Fürstenfeld ist immer was los! Komm´ erlebe Fürstenfeld. Die Stadt Fürstenfeld liegt auf 276m Seehöhe, hat eine Fläche von 1516 Hektar und hatte bei der letzten Volkszählung 5981 Einwohner und liegt 65 km südöstlich von Graz, der Hauptstadt der Steiermark.

www.thermenhauptstadt.at

___________________________________________________________________________

Universitätslehrgang Aufbaustudium Tourismusmanagement Linz

 

Unser Kooperationspartner für den Universitätslehrgang Tourismusmanagement in Linz.

Geschäftsführerin des Lehrgangs an der JKU:

Mag. Dr. Herta Neiß


www.tourismus.jku.at

___________________________________________________________________________

Urlaub am Bauernhof

 

Ist ein freiwilliger Zusammenschluss von 2.500 bäuerlichen VermieterInnen. Urlaub am Bauernhof-Betriebe haben das attraktivste qualitätsgeprüfte Urlaubsangebot von Bauernhöfen aus allen Regionen Österreichs. Als Spezialisten für die bäuerliche Welt vermitteln die Gastgeber die Begehrlichkeit des bäuerlichen Lebens mit ihrer Arbeit, mit ihrer Kultur, mit der Vielfalt der Regionen und natürlich mit den bäuerlichen Produkten.

www.UrlaubamBauernhof.at

___________________________________________________________________________

Maiers Wellnesshotel Loipersdorf

 

Maiers **** Wellnesshotel Loipersdorf - das Hotel, in dem sich Familien, Freundinnen-Cliquen und Pärchen wohlfühlen. Genießen Sie den Wellnessbereich mit überdachtem, beheiztem Pool, Whirlpool, Saunawelt auf zwei Ebenen sowie die geräumigen Zimmer.

www.wellnesshotel-loipersdorf.at

____________________________________________________________________________________________________________________